Oberarmstraffung: Nie mehr Schämen im Freibad

Durch eine starke Gewichtsabnahme, oder einfach durch das Altern der Haut und des Körpers werden die Oberarme schlaff. Viele Frauen schämen sich so ins Freibad zu gehen, oder auch nur ein Top mit Spaghetti-Trägern anzuziehen. Die schlaffen Oberarme engen das Leben vieler Frauen ein, gerade in der heißen Jahreszeit möchte man sich doch etwas freizügiger kleiden.

Die Oberarmstraffung bringt Hilfe

Nun kann man endlich etwas dagegen tun, die Oberarmstraffung bringt neue Lebensfreude. Mit dieser Operation werden die Oberarme wieder in Form gebracht, jetzt können Frauen unbeschwert älter werden. Diese OP tut auch der Seele gut, das Selbstvertrauen wird gestärkt und man fühlt sich einfach besser. Endlich kann man wieder Sommerkleider tragen, ohne ständig denken zu müssen, wie wohl die Oberarme mitspielen.

Die Operation ist relativ unkompliziert

Die Oberarmstraffung ist unkompliziert, wird aber in Vollnarkose durchgeführt. Ein Klinikaufenthalt von etwa drei Tagen sollte ebenfalls eingeplant werden und die Heilung der Wunden nimmt wohl weitere zwei bis drei Wochen in Anspruch. Der normale Wundschmerz geht schon nach ein paar Tagen zurück, das Spannungsgefühl aber braucht sicher ein paar Wochen, bis man nichts mehr von der Operation spürt. Narben werden nach der Oberarmstraffung kaum zu sehen sein, die Ärzte führen die Schnitte so, dass sie später nicht zu sehen sind.

Die Nachbehandlung

Um die Heilung zu unterstützen, sollte man schwere Arbeiten nach der Operation nicht durchführen. Schweres Heben und Tragen sind für mehrere Wochen untersagt. Die Wundheilung kann gut mit Salben unterstützt werden und man sollte auf übermäßigen Alkohol- und Nikotingenuss verzichten. Die Haut wird bei der Operation nicht verändert, so kann es dazu kommen, dass sie im Laufe der Zeit wieder schlaff wird. Eine erneute Oberarmstraffung kann dann jederzeit durchgeführt werden.

 

Unsere Portal Features für SIE

- Wir bieten Ihnen Informationen rund um den Alltag
- Wir geben Ratschläge für Arbeit und Absicherung
- Tipps für Freizeit, Reisen, Wellness und Gesundheit

Unsere Themenschwerpunkte

- Wellness / Gesundheit
- Freizeitgestaltung und Reiseinformationen
- Arbeit, Absicherung und Mobilität